Datenschutzbestimmungen

        Wir missbrauchen Ihr Vertrauen nicht!

        1. Bearbeitung von Personendaten
        Personendaten sind alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören neben Ihren Kontaktdaten wie Name, Telefonnummer, Anschrift oder E-Mail-Adresse sowie weiteren Angaben, die Sie uns beispielsweise bei der Registrierung, im Rahmen einer Bestellung oder bei der Teilnahme an Gewinnspielen oder Umfragen und dergleichen mitteilen, auch die IP-Adresse, die wir bei Ihrem Besuch unserer Webseite registrieren und mit weiteren Informationen wie die aufgerufenen Seiten und Reaktionen auf eingeblendete Angebote auf unseren Webseiten kombinieren.

        2. Welche Besonderheiten gelten für unsere Kunden?
        Unsere Kunden können mit ihrem Login im Kundencenter (MCP) Produkte und Dienstleistungen sowie persönliche Daten verwalten, Rechnungen und Verbindungsnachweise einsehen und prüfen oder weitere Online-Dienste nutzen. Bei der Registrierung zur Einrichtung Ihres Logins können Sie wählen, ob wir Sie über Ihre Mobiltelefonnummer, Ihre E-Mail Adresse oder auf dem Postweg authentifizieren. Es sind jeweils mindestens zwei der aufgelisteten Authentifizierungsmethoden notwendig.
        Nachdem Sie sich registriert und mit Ihren Zugangsdaten angemeldet haben, können wir Ihre Online-Nutzungsdaten wie die Art und Weise Ihrer Nutzung unserer Internet-Seiten und der Dienste im Kundencenter oder Daten, die Sie uns über die Internet-Seiten und das Kundencenter bekanntgeben, mit weiteren Kundendaten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen erheben und bearbeiten, verknüpfen und für die Bereitstellung der Dienste und Funktionen im Kundencenter, für Marketingzwecke sowie die Evaluation, Verbesserung und Neuentwicklung von Dienstleistungen und Funktionen bearbeiten.

        Wenn Sie diese Verknüpfung verhindern möchten, können Sie gemäss den Erläuterungen in Ziffer 5 dieser Erklärung vorgehen.
         
        3.Cookies
        3.1 Was sind Cookies?
        Auf allen Internet-Seiten von DATONUS Switzerland werden sogenannte Cookies eingesetzt. Das sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer und/oder Webbrowser oder mobilen Endgerät gespeichert werden, wenn Sie eine unserer Internet-Seiten und Dienste besuchen oder nutzen. Cookies speichern bestimmte Einstellungen über Ihren Browser und Daten über den Austausch mit der Internet-Seite über Ihren Browser. Bei der Aktivierung eines Cookies wird diesem eine Cookie-ID zugewiesen, über die Ihr Browser identifiziert wird und die im Cookie enthaltenen Angaben genutzt werden können.

        3.2 Warum setzen wir Cookies ein?

        Die von uns genutzten Cookies dienen dazu, diverse Funktionen unserer Internet-Seiten und Dienste zu ermöglichen. Cookies helfen zum Beispiel, Ihre Landes- und Sprachvoreinstellungen und Ihren Warenkorb über verschiedene Seiten einer Internet-Sitzung hinweg zu speichern.

        Durch den Einsatz von Cookies können wir zudem das Nutzungsverhalten der Besucher auf unseren Internet-Seiten erfassen und analysieren. Dadurch können wir unsere Seiten nutzerfreundlicher und effektiver gestalten um Ihnen den Besuch auf unseren Internet-Seiten so angenehm wie möglich zu machen. Zudem können wir Ihnen speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen, Dienstleistungen und Produkte auf der Seite anzeigen. Unser Ziel ist es dabei, unser Internet-Angebot für Sie so attraktiv wie möglich zu gestalten und Ihnen Werbung anzuzeigen, die Ihren mutmasslichen Interessengebieten entspricht.

        3.3 Welche Daten werden erhoben?

        Durch Cookies können wir Nutzungsinformationen, wie Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Internet-Seite, Name der besuchten Internet-Seite, die IP-Adresse Ihres Endgeräts sowie das verwendete Betriebssystem erheben. Ebenso können wir mit Hilfe von Cookies nachvollziehen, zu welchen Themen Sie auf unseren Internet-Seiten recherchieren.

        3.4 Cookies von Drittanbietern
        Die auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeicherten Cookies oder entsprechende Technologien können auch von anderen Dienstleistungen der Unternehmen DATONUS Switzerland und iNet Trading GmbH oder unabhängigen Dritten wie Werbepartnern oder Internet-Dienstleistern stammen.

        Diese Cookies ermöglichen individualisierte Werbung anzusprechen und deren Wirkung zu messen. Auch die Cookies der iNet Trading GmbH werden nach Ablauf der programmierten Zeit automatisch deaktiviert.

        Die iNet Trading GmbH erhält lediglich Zugang zu Daten auf der Basis der Cookie-ID. Dabei handelt es sich um Online-Nutzungsinformationen wie unserer Internet-Seiten, die Sie besucht haben, und welche Inhalte Sie genutzt haben.

        Bei Kunden von DATONUS Switzerland, die sich registriert haben, können die Online-Nutzungsinformationen mit Angaben über die Nutzung von eigenen Produkten und Dienstleistungen sowie demografische Daten wie Altersgruppe, Wohnregion und Geschlecht verknüpft werden und der iNet Trading GmbH zur Verfügung gestellt werden.

        3.5 Re-Targeting

        Wir setzen auf unseren Internet-Seiten auch Re-Targeting-Technologien ein. Dadurch können wir Nutzer unserer Internet-Seiten auch auf Internet-Seiten von Dritten mit Werbung ansprechen. Die Einblendung von Werbeanzeigen auf Internet-Seiten erfolgt auf der Basis von Cookies in ihrem Browser, einer Cookie-ID und einer Analyse der vorgängigen Nutzung.
         
        4. Welche Web Analyse-Tools setzen wir ein?
        Um Aufschluss über die Nutzung unserer Internet-Seiten zu erhalten und unser Internet-Angebot zu verbessern, setzen wir unterschiedliche Web Analyse-Tools ein. Diese Anwendungen werden meistens von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt. Wir setzen alles daran, dass diese Tools, wo immer Möglich auf unseren Infrastrukturen und in der Schweiz betrieben werden. In der Regel werden die zu diesem Zweck erhobenen Informationen über die Nutzung einer Internet-Seite durch den Einsatz von Cookies an den Server des Dritten übermittelt. Es besteht die Möglichkeit dass diese Server nicht in unserer Infrastruktur betrieben werden und im Ausland sind.

        Die Übermittlung der Daten erfolgt unter Kürzung der IP Adressen, wodurch die Identifikation einzelner Endgeräte verhindert wird. Die im Rahmen des Einsatzes von Anwendungen von Drittanbietern von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten dieser Drittanbieter verknüpft. Eine Übertragung dieser Informationen durch Drittanbieter findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt.
         
        5. Wie kann der Einsatz von Cookies und Web Analysen verhindert werden?
        Sie können den Browser anweisen, keine Cookies zu akzeptieren oder Sie jeweils anzufragen, bevor ein Cookie einer von Ihnen besuchten Internet-Seite akzeptiert wird. Sie können auch Cookies auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät löschen, indem Sie die entsprechende Funktion Ihres Browsers benutzen. Die entsprechenden Informationen finden Sie hier:

        - Mozilla Firefox
        - Microsoft Internet Explorer
        - Microsoft Edge Browser
        - Google Chrome
        - Safari

        Falls Sie sich entschliessen, unsere Cookies oder die Cookies und Tools unserer Partnerunternehmen nicht zu akzeptieren, werden Sie auf unseren Shops und Diensten gewisse Informationen nicht sehen und einige Funktionen, die Ihren Besuch verbessern sollen, nicht nutzen können.
         
        6. Wie und warum verwenden wir Social Plugins?
        Auf unseren Internet-Seiten (nicht auf unseren Online-Anwendungen) verwenden wir auch Plugins, welche uns mit Sozialen Netzwerken verknüpfen. Die Plugins sind anhand des Logos des jeweiligen sozialen Netzwerks erkennbar.

        Wenn Sie eine Seite unserer Webauftritte aufrufen, die ein aktiviertes Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins werden gewisse Informationen an den Drittanbieter übermittelt und von diesem gespeichert. Sofern sie kein Mitglied der entsprechenden sozialen Netzwerke sind, so besteht dennoch die Möglichkeit, dass diese über das Social Plugin Ihre IP-Adresse erfahren und speichern. Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Drittanbieter den Besuch unserer Internet-Seite Ihrem persönlichen Profil im sozialen Netzwerk unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, den „+1“-, den „Twittern“- bzw. den „Instagram“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Drittanbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ausserdem in dem sozialen Netzwerk, auf Ihrem Twitter- Google+ bzw. Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

        Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Drittanbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Drittanbieters.

        Wenn Sie verhindern möchten, dass Google, Facebook, Twitter oder Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten nicht Ihrem persönlichen Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Internet-Seite beim entsprechenden sozialen Netzwerk ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit spezialisierten Add-Ons für Ihren Browser wie beispielsweise "NoScript", "AdBlock Plus", "uBlock Origin" oder "Gostery" komplett verhindern.
         
        7. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Personendaten?
        Sie haben das Recht, jederzeit schriftlich und unentgeltlich Auskunft über Ihre von uns bearbeiteten Personendaten zu erhalten. Sie können uns Ihr Auskunftsbegehren schriftlich und unter Beilage einer Kopie Ihrer Identitätskarte oder Ihres Passes an die Adresse (DATONUS Switzerland, Heimensteinstrasse 8d, CH-8472 Seuzach)  zustellen. Ebenso haben Sie das Recht, die Berichtigung von unrichtigen Personendaten zu verlangen. Sie haben auch Anspruch auf Löschung Ihrer Personendaten, sofern wir aufgrund der geltenden Gesetze und Vorschriften nicht verpflichtet oder berechtigt sind, einige Ihrer Personendaten aufzubewahren.

        8. Wie Sie uns kontaktieren können
        Bei Fragen oder Anliegen können Sie uns wie folgt kontaktieren:
        - Per Kontaktformular
        - Per Telefon: +41 52 511 87 80
        - Per Post: DATONUS Switzerland, Kundendienst, Heimensteinstrasse 8d, CH-8472 Seuzach
         
        9. Wie können wir diese Erklärung ändern?
        DATONUS Switzerland behält sich vor, die Datenschutzerklärungen jederzeit anzupassen. Die aktuellste Version ist jeweils auf unserer Internetseite veröffentlicht. Mit der Nutzung sämtlicher Dienste von DATONUS Switzerland stimmen der Kunde, respektive Besucher der jeweils aktuell publizierten Bestimmungen zu.
         
        Version 1.0.0 (Stand 22. März 2017)