Hinter einem Fake-Windows-Update lauert ein Verschlüsselungs-Trojaner, der es auf die Dateien des Opfers abgesehen hat. Der Verbreitungsweg ist aktuell unbekannt. Eine Infektion über den offiziellen Windows-Update-Service ist aber auszuschließen.

Kunden, welche unsere umfassende Endpoint Protection im Einsatz haben, sind vorbeugend gegen solche Verschlüsselungs-Trojaner abgesichert.

Ausführliche Informationen kriegt man auf Heise.de unter folgendem Link:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erpressungs-Trojaner-Fantom-tarnt-sich-als-kritisches-Windows-Update-3306245.html

Erpressungs-Trojaner Fantom tarnt sich als kritisches Windows Update